Level9 RMS

Modul Vorstellung für Odoo 10 - Vorkasse

Vorkasse

Üblicherweise übergibt der Verkäufer dem Käufer zunächst die Ware und anschließend zahlt der Käufer dem Verkäufer den vereinbarten Kaufpreis. Das Risiko, die Zahlung des Käufers möglicherweise nicht zu erhalten, liegt somit beim Verkäufer.

Die Vorkasse - auch Vorauskasse oder Vorauszahlung - ist eine Zahlungsbedingung, die – entgegen den bei Kaufverträgen allgemein gesetzlich vorgeschriebenen Regelungen – vom Käufer zunächst eine Zahlung des Kaufpreises verlangt, bevor der Verkäufer mit der vertraglichen Warenlieferung oder zugesicherten Dienstleistung beginnt. Das Risiko, die Ware möglicherweise nicht zu erhalten liegt somit beim Käufer. Vorkassenregelungen werden oft mit Erstkunden oder mit Käufern unsicherer Bonität vereinbart.

Standard-Workflow:

Odoo 10 bildet den normalen Verkaufsvorgang in unterschiedlichen Ausprägungen im Standard ab:

Vorkassen-Workflow:

Level9 stellt eine Odoo 10 Konfiguration zur Verfügung, dass die Risikoumkehr einer Vorkassenregelung abbildet:

Modulbeschreibung: „Vorkasse Basic“

Wird in den Zahlungsbedingungen des Kunden „Vorkasse“ definiert, so wird der Standard-Odoo Workflow gemäß obiger Beschreibung geändert.

Bei Auftragsbestätigung wird automatisch eine Rechnung und ein Lagerauftrag mit Status „Warte auf Bezahlung“ generiert. Der Lagerauftrag erscheint in der Standard-Dispositionsliste, kann jedoch nicht bearbeitet werden. Erst wenn die Einzahlung der Rechnung verbucht wird, wird der Lagerauftrag zur Bearbeitung freigegeben.

Modulbeschreibung: „Vorkasse Advanced“

Zusätzlich kann je Kunde unabhängig der vereinbarten Zahlungsbedingungen ein Kreditlimit definiert werden. Ist die Summe aller offenen Positionen höher als das definierte Kreditlimit, erscheint bei Auftragsanlage eine Warnmeldung: „Kreditlimit überschritten“. Der Auftrag kann nicht bestätigt werden. Erst bei Änderung der Zahlungsbedingung auf „Vorkasse“ kann der Vorgang gemäß obiger Beschreibung fortgeführt werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gern stimmen wir mit Ihnen auf Basis Ihrer Geschäftsfälle die entsprechende Konfiguration in Odoo ERP ab.

Zur Blogübersicht

Teilen: